Die Schlange in der Phase des Holzes

Weisheit und die Gabe der Prophezeiung kennzeichnen die Holzschlange, deren oberstes Anliegen ihre geistige und seelische Weiterentwicklung ist. Sie besitzt viel Gespür für zukünftige Entwicklungen und die Fähigkeit, innere Zusammenhänge im politischen Geschehen zu erkennen.

Eine Schlange in dieser Phase braucht uneingeschränkte Freiheit, um sich zu entwickeln. Doch ist sie dabei durchaus bodenständig und neigt dazu, sich dauernd und fest zu binden. Ihre Gefühle sind stetig und gleich bleibend, stabil und ehrlich. Sie braucht ein starkes Fundament, eine sichere Basis, von der aus sie operieren kann. So sucht sie neben aller geistigen Vertiefung auch finanzielle Sicherheit und einen angesehenen Platz im Leben.

Holzschlangen können wortgewaltige Redner sein, die durch gekonnte Formulierung und umfassendes Wissen ihre Mitmenschen in ihren Bann ziehen. Sie haben meist ein sehr interessantes Wesen, das sich aus zwei gegensätzlichen Extremen zusammensetzt. Dadurch wird ihnen das Verständnis für andere ermöglicht. Dabei sehnen sie sich sehr nach Anerkennung und setzen viel Energie ein, um Bestätigung zu erfahren. Dies ist eine der Schwachstellen ihres Wesens, denn manches, was sie tun, hat einzig den Zweck, Anerkennung zu erlangen. Holzschlangen wollen manchmal blenden, durch ihre Brillanz bestechen, an erster Stelle stehen. Eitelkeit ist dabei der Motor, eine Eitelkeit aber, derer sie sich meist in der Tiefe bewusst sind.

Die Holzschlange sammelt Wissen nicht zum Selbstzweck, sondern wendet es ganz pragmatisch in ihrem Alltag an. Sie schwebt nicht in allen Wolken, immer sieht sie den Bezug zu den täglich notwendigen Verrichtungen. Sie gleicht einem Baum, der nach oben frei wächst, doch immer fest verwurzelt ist im Boden. Gesunde Urteilsfähigkeit, Umsicht und ein klarer Sinn für den Wert von Dingen sind charakteristische Eigenschaften der Holzschlange. Auch ihr Sinn für Kunst, für Musik, Theater und Malerei ist meist sehr ausgeprägt.

Klarheit des Verstandes verbunden mit Bodenständigkeit, ein hellwacher Sinn für Zukünftiges und ein feines Sensorium für kaum wahrnehmbare Zusammenhänge, das sind die typischen Merkmale einer Holzschlange, die sie so anziehend für ihre Mitmenschen machen.