Der Tiger in der Phase des Feuers

Mit einer doppelten Ladung Energie, die unerschöpflich zu sein scheint, setzt dieser Tiger zum Sprung an. Kaum zu bändigen ist dieser Ausbund an Kraft, Begeisterungsfähigkeit und Temperament.

Einen Feuertiger findet man selten in kontemplativer Stimmung. Seine ungebremste Energie verlangt ständig nach neuen Taten, die er auch sofort in Angriff nimmt. Manchmal allerdings übernimmt er sich dabei und neigt dann zu Flüchtigkeitsfehlern und Flatterhaftigkeit. Doch wenn er von einer Sache überzeugt ist, kann ihn niemand davon abhalten. Trotz seiner sprichwörtlichen Großzügigkeit bleibt er dann stur.

Richtig dramatisch wird es, wenn man diesen unkonventionellen und unabhängigen Menschen zu etwas zwingen will, was ihm nicht passt. Der Feuertiger wird darauf mit theatralischen Ausbrüchen antworten. Menschen, die sich dann in seiner Nähe aufhalten, sei empfohlen, fluchtartig das Weite zu suchen.

Doch im allgemeinen hält man sich gern in der Gegenwart dieses fröhlichen Optimisten auf, dessen vitale Ausstrahlung und positive Energie auch anderen Menschen Mut machen kann.